News

Newsletter 2024-01

Erfolgreiche Bayerische und Deutsche Meisterschaft

Vom 04.01.-07.01.24 fanden in Pocking die Bayerischen und Deutschen Meisterschaften statt.

Der Ausführer FC 1960 Indling sorgte für beste Voraussetzungen für die Wettbewerbe.
Trotz nicht optimaler Wetterverhältnisse bescherten die Sportler aller Altersklassen den Zuschauern spannende und umkämpfte Wettbewerbe.

Es war schön den sportlichen Ehrgeiz bei den “Kleinen” U14 zusehen ohne dass die Kameradschaft verloren ging.
Mit großer Freude nahmen die Athleten ihre Pokale und Medaillen entgegen.

Auch in den weiteren Klassen waren die Wettkämpfe auf Grund der durchgängig tollen Leistung absolut sehenswert.

Die Klasse der U16 konnte Max Schedlbauer erst mit dem letzten Schuss für sich entschieden, nachdem Christoph Ecker im 5.Versuch nochmal vorlegte.
Max holte sich dann auch noch den Deutschen Meistertitel in der U16 und U19.
Die Bayerische Meisterschaft der U19 holte sich Korbinian Grill mit einem Top-Versuch. Die U23 ging an den Klassenprimus und Lokalmatador Lukas Michl. Michl lies Maximilian Mayer und Maximilian Kloiber hinter sich. Bei der Deutschen Meisterschaft lies Michl keinen Zweifel aufkommen und gewann mit 6 Meter Vorsprung. Deutscher Vize-Meister wurde Maximilian Kloiber und auf drei landetet Bastian Simon. Bei den Herren Ü40 holte sich Daniel Ulreich den Titel. Die Herren Ü50 dominierte Carly Butz. Auch der Herren A-Klasse lies sich an Spannung nichts nachsagen. Bei andauerndem Nieselregen kämpften die Sportler um den Titel und den heiß begehrten bayerischen Löwen den der Bayerische Meister als Anerkennung durch den Freistaat Bayern erhält. Michael Späth schnappte sich mit gerade mal 6 cm den Titel vor Peter Rottmoser und Lukas Michl auf Platz drei.
Die Bayerische Meisterin bei den Damen wurde Annalena Leitner, auf Platz zwei Kathleen Neumayer und auf Platz drei Sabrina Englbrecht.

Besonders erfreulich ist, dass sich auf einige U19 Schützinnen für die deutsche Meisterschaft der Damen qualifizieren konnten. Die Spielklasse U19w gewann Sabrina Englbrecht vor Teresa Hauke und Johanna Glöggler. Ein absolut gelungener Start für den BEV ins Jahr 2024.
Wir wünschen unseren Sportler eine erfolgreiche und vor allem verletzungsfrei Saison und tolle Erfolge bei der bevorstehenden EM Ende Januar in Österreich.

Eisstocksport News

Newsletter 2024-01

22. Januar 2024|

Erfolgreiche Bayerische und Deutsche Meisterschaft Vom 04.01.-07.01.24 fanden in Pocking die Bayerischen und Deutschen Meisterschaften statt. Der Ausführer FC 1960 Indling sorgte für beste Voraussetzungen für die Wettbewerbe. Trotz nicht optimaler Wetterverhältnisse bescherten die Sportler [...]