News

Newsletter 2024-01

YOG-Curling Team

Am 19. Januar 2024 beginnen in Südkorea die Olympischen Jugend-Winterspiele. Für das Curling-Team Deutschland wurden nur Juniorinnen und Junioren des Bayerischen Curling Verbandes nominiert. Im Mixed-Wettbewerb gehen Emma Waltenberger, Annelie Abdel Halim und Lukas Jäger vom EC Oberstdorf gemeinsam mit David Fuß vom CC Füssen an den Start.

In das Programm der Jugend-Winterspiele wurde ein zweiter Curling Wettbewerb aufgenommen, der Mixed-Doubles Wettkampf. Hier besteht das Team nur aus zwei Spielern und anstatt acht Steinen je Team in einem End werden im Mixed-Doubles-Modus nur fünf Steine je Team in einem End gespielt. An den Start für Deutschland werden hier Joy Sutor und Leonhard Angrick vom CC Füssen gehen.

Die Curling-Wettkämpfe, die an der Ostküste in der Stadt Gangneung ausgetragen werden, werden einer der teilnehmerstärksten Wettbewerbe sein. Im Mixed-Wettbewerb treten 16 Nationen an, im Mixed-Doubles-Wettbewerb werden es sogar 24 Nationen sein.

Die Teams haben sich seit Wochen intensiv am Stützpunkt in Füssen mit dem Bundestrainer Daniel Charette und der Stützpunkttrainerin Gesa Angrick auf die Spiele vorbereitet. Der BEV drückt den jungen Athletinnen und Athleten fest die Daumen und wünscht viel Erfolg.

Bild von links: Lukas Jäger, Leonhard Angrick, Emma Waltenberger, David Fuß, Joy Sutor, Annelie Abdel Halim

Bayerische Curling Meisterschaft der Herren

In Oberstdorf wurden vom 13. bis 14. Januar 2024 die Bayerischen Meisterschaften der Herren ausgespielt. Klar durchgesetzt hat sich die Spielgemeinschaft Oberstdorf und Füssen mit den amtierenden Vizeweltmeistern der Junioren um Benny Kapp, Felix Messenzehl und Johannes Scheuerl. Skip des Teams war Marc Muskatewitz vom CC Füssen.
Das Team nahm gerne die Bayerische Meisterschaft als Vorbereitungswettkampf für die anstehenden Deutschen Meisterschaften in Hamburg wahr.

Dort möchte sich das Team auch den nationalen Titel sichern, um dann Deutschland bei den kommenden Weltmeisterschaften in Schaffhausen zu vertreten. Den zweiten Rang belegte die Mannschaft des EC Oberstdorf um Skip Lukas Jäger, auf dem dritten Rang landete die Spielgemeinschaft Oberstdorf und Garmisch mit Skip Daniel Herberg.

Bild von links: Johannes Scheuerl, Felix Messenzehl, Benny Kapp, Marc Muskatewitz

Curling News

Newsletter 2024-01

22. Januar 2024|

YOG-Curling Team Am 19. Januar 2024 beginnen in Südkorea die Olympischen Jugend-Winterspiele. Für das Curling-Team Deutschland wurden nur Juniorinnen und Junioren des Bayerischen Curling Verbandes nominiert. Im Mixed-Wettbewerb gehen Emma Waltenberger, Annelie Abdel Halim und [...]