Neulinge Lehrgang für Schiedsrichter*innen am 15.01.22

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Vereinsvertreter*innen,

 

insgesamt 29 angehende junge Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter durften wir im September zum Neulinge Lehrgang begrüßen. Vielen herzlichen Dank für Ihre Unterstützung in der Akquise- und Überzeugungsarbeit.

 

Der Bayerische Eissport-Verband e.V. wird am Samstag, den 15.01.2022 im Eisstadion Landshut, einen weiteren Neulinge Lehrgang für Schiedsrichter*innen durchführen. Damit auch dieser Lehrgang ein Erfolg werden kann, bitte ich Sie heute erneut um Ihre Unterstützung.  

 

Wie Ihnen aus den Informationsschreiben zu diesem Thema bekannt sein dürfte, ist die Situation der Schiedsrichter*innen neben der permanenten Akquise von Nachwuchsspieler*innen, eine unserer gemeinsamen großen Aufgaben für die Zukinft. Nahezu 4.500 Meisterschafts- und Freundschaftsspiele gilt es für den Bayerischen Eissport-Verband e.V. in einer Saison vernünftig und qualitativ gut mit Spieloffiziellen zu besetzen. Derzeit ist es von Woche zu Woche für unseren Schiedsrichter-Obmann und die Regional-Obmänner, eine große Herausforderung den Anforderungen des Spielbetriebs gerecht zu werden. Ohne die Bereitschaft der Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter, die nahezu an jedem Wochenende im Dauereinsatz stehen, würden wir die Anforderungen nicht mehr erfüllen können. Das dadurch Qualität und Aufmerksamkeit darunter leiten können, sollte für uns alle mehr als nur verständlich sein.

 

Das Thema geht uns alle an! Deshalb meine Bitte: Rühren Sie die Werbetrommel für den 15.01.2022! Was muss die angehende Schiedsrichterin, der angehende Schiedsrichter mitbringen: Neben den Schlittschuhläuferischen Fähigkeiten, Lernbereitschaft, Spielverständnis, Courage, Teamfähigkeit auch eine Vorbildfunktion. Zudem muss die Kandidatin oder der Kandidat das 16. Lebensjahr vollendet haben. Selbstverständlich lässt sich eine Spielerkarriere mit einem zweiten Standbein als Schiedsrichter*in sehr gut in Einklang bringen. Im Übrigen ist der Weg als Schiedsrichterin oder Schiedsrichter, in unserer Sportart der kürzeste zu nationalen und internationalen Weihen.

 

Weitere Informationen zum Thema Schiedsrichter*in, erhalten Sie jederzeit sehr gerne von Ihrem zuständigen Schiedsrichter-Regionalobmann,

oder unter www.das-dritte-team.de. Die Anmeldung für den 15.01.2022 ist gleich auf der Webseite möglich, oder unter nachfolgendem der Link: https://das-dritte-team.de/anmeldung.

 

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit und herzlichen Dank im Voraus für Ihre Unterstützung!

Erreichbarkeit BEV Geschäftsstelle

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Vereinsvertreter*innen,

auf Grund der aktuellen Situation wechselt das Team der BEV Geschäftsstelle ab Montag, 13. Dezember wieder ins Home-Office.

Ich darf Sie bitten, folgendes zu beachten:

Die telefonische Erreichbarkeit der einzelnen Mitarbeiter ist daher nicht immer gegeben.

Per E-Mail sind wir uneingeschränkt und jederzeit erreichbar, wenn Sie uns telefonisch nicht erreichen können, darf ich Sie bitten, uns Ihr Anliegen per E-Mail zu senden.

Die Eingangspost wird täglich bearbeitet, gerne können Sie aber, damit es nicht zu Verzögerungen kommt, mir Ihre Passanträge VORAB per E-Mail senden. Die Original Unterlagen müssen nachgesandt werden.

Über das Portal GamePitch ist für Sie jederzeit ersichtlich, ob die Spieler*in eine gültige Spielberechtigung besitzen. Sobald Ihnen der Spieler / die Spielerin in GamePitch zur Auswahl steht, ist die Spielberechtigung erteilt und der Pass befindet sich auf dem Postweg.

Wir wünschen Ihnen eine schöne Adventszeit, bleiben Sie gesund

herzliche Grüße,

Barbara Glatz

 

Mit freundlichen Grüßen

Barbara Glatz

Eishockey – Spielberichtsprüfstelle
Eishockey – Passstelle

Eishockey – Trainerverwaltung
Eiskunstlauf – Verwaltung

Bayerischer Eissport-Verband e.V.

Georg-Brauchle-Ring 93

80992 München

Tel.: 089/157992-16 / Fax: 089/157992-20

b.glatz@bev-eissport.de

www.bev-eissport.de

 

 

C – Trainer Fortbildungen 2022

Sehr geehrte Damen und Herren,

unter www.bev-eishockey.de finden Sie unter Trainer Fortbildungen  alle unsere Termine und Informationen zur C-Trainer Fortbildung 2022.

Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen.

Trainer, die nur ein L2Play Zertifikat besitzen, können sich für die C-Trainer Fortbildung anmelden und somit ihr L2Play Zertifikat verlängern. Bitte überprüfen Sie ihr L2Play Zertifikat auf Gültigkeit, eine Fortbildung alle vier Jahre ist auch hier erforderlich. Gerne stehen wir Ihnen bei Rückfragen zur Verfügung.

 

Mit freundlichen Grüßen

Barbara Glatz

Eishockey – Spielberichtsprüfstelle
Eishockey – Passstelle

Eishockey – Trainerverwaltung
Eiskunstlauf – Verwaltung

Bayerischer Eissport-Verband e.V.

Georg-Brauchle-Ring 93

80992 München

Tel.: 089/157992-16 / Fax: 089/157992-20

b.glatz@bev-eissport.de

www.bev-eissport.de

Sitz: München; Amtsgericht München VR7134

Vertretungsberechtigter Vorstand (§ 26 BGB): jedes Vorstandsmitglied ist einzeln vertretungsberechtigt

L 2 Play und C – Trainer Ausschreibung 2022

Sehr geehrte Damen,

sehr geehrte Herren,

 

unter Verband – Downloads – finden Sie die Ausschreibung für die L 2 Play und C-Trainer Ausbildung 2022.

Die Anmeldung erfolgt über den DEB, bitte achten Sie darauf, dass Sie den richtigen Kurs (BEV) beim DEB anklicken.

Alle weiteren Informationen erhalten Sie dann von uns. Gerne können Sie mich auch auf CC bei Ihrer Anmeldung setzen bzw. mich über diese informieren, wenn die Anmeldung beim DEB erfolgt ist.

Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen und stehen Ihnen bei Rückfragen jederzeit zur Verfügung.

 

Herzliche Grüße,

Barbara Glatz

 

Mit freundlichen Grüßen

Barbara Glatz

Eishockey – Spielberichtsprüfstelle
Eishockey – Passstelle

Eishockey – Trainerverwaltung
Eiskunstlauf – Verwaltung

Bayerischer Eissport-Verband e.V.

Georg-Brauchle-Ring 93

80992 München

Tel.: 089/157992-16 / Fax: 089/157992-20

b.glatz@bev-eissport.de

www.bev-eissport.de

Sitz: München; Amtsgericht München VR7134

Vertretungsberechtigter Vorstand (§ 26 BGB): jedes Vorstandsmitglied ist einzeln vertretungsberechtigt

 

Ende der Vereinswechselfrist – 15. Oktober

Sehr geehrte Damen und Herren,

bitte beachten Sie, dass morgen, 15. Oktober, die Vereinswechselfrist endet. Sollten Sie noch Spieler haben, die zu Ihrem Verein wechseln werden / wollen, bitte ich Sie, die vollständigen Unterlagen vorab zur Fristenwahrung per Mail an mich zu senden. Bis 15. Oktober, 24 Uhr müssen die Passunterlagen so vorliegen, dass ein Pass ausgestellt werden könnte (Formblatt 4, 5 und 6, Lichtbild, ggf. Spielerpass mit Freigabe, ggf. Transferformular, Kopie Ausweis.). Bitte achten Sie auch darauf, dass die Formblätter vollständig ausgefüllt und unterschrieben sind. Ebenso müssen alle Förderlizenzen bis zum 15. Oktober beantragt werden, bitte reichen Sie die Anträge und Lichtbilder, sowie die Mitteilung über die Kooperationspartner (soweit noch nicht erfolgt), bis 15. Oktober, 24 Uhr per Mail ein.

Neuausstellungen, Passverlängerungen und Altersumschreibungen sind in der ganzen Saison möglich.

Bitte beachten Sie aber, dass bei Passverlängerungen, bei denen eine Transferkarte oder LOA erforderlich ist, die Frist 15.10. ebenfalls einzuhalten ist.

 

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Mit den besten Wünschen für eine tolle Saison 2021/22 verbleibe ich

mit freundlichen Grüßen

Barbara Glatz

Eishockey – Spielberichtsprüfstelle
Eishockey – Passstelle

Eishockey – Trainerverwaltung
Eiskunstlauf – Verwaltung

Bayerischer Eissport-Verband e.V.

Georg-Brauchle-Ring 93

80992 München

Tel.: 089/157992-16 / Fax: 089/157992-20

b.glatz@bev-eissport.de

www.bev-eissport.de

 

DEB startet mit allen deutschen Eishockey-Verbänden die Initiative „Back to Hockey“

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Vereinsvertreter*innen,

alle Infos rund um die Initiative Back to Hockey entnehmen Sie bitte nachfolgenden Dateien bzw. Links.

Pressemitteiilung Initiative_backtohockey
BacktoHockey_Anzeige_DINA4_RZ
BacktoHockey_Anzeige_DINA4_Ansicht
Link zum Film als Download: https://we.tl/t-nqnuHulVAE  gültig bis 28.06.2021

Handlungsempfehlungen für Sportvereine zur Wiederaufnahme des Sportbetriebs

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Vereinsvertreter*innen,

über diesen Link

https://www.blsv.de/wp-content/uploads/2021/06/Handlungsempfehlungen.pdf

erreichen Sie die Handlungsempfehlungen vom BLSV, Stand 07.06.2021.

Wir freuen uns sehr, dass der Vereinssport wieder möglich ist.

Telefonische Erreichbarkeit Geschäftsstelle

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Vereinsvertreter*innen,

das Team der BEV Geschäftsstelle befindet sich aktuell überwiegend noch im Home-Office.

Eine telefonische Erreichbarkeit ist daher nicht immer gegeben. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Per E-Mail sind wir uneingeschränkt erreichbar.

 

Mit freundlichen Grüßen

Barbara Glatz

Eishockey – Spielberichtsprüfstelle
Eishockey – Passstelle / Trainerverwaltung
Eiskunstlauf – Verwaltung      

Bayerischer Eissport-Verband e.V.

Georg-Brauchle-Ring 93

80992München                                                                                                                                                                               

Tel.: 089/157992-16 / Fax: 089/157992-20

b.glatz@bev-eissport.de       

www.bev-eissport.de                                                                                                                                                              

Sitz: München; Amtsgericht München VR7134

Vertretungsberechtigter Vorstand (§ 26 BGB): jedes Vorstandsmitglied ist einzeln vertretungsberechtigt

+++++ neue Impulsvorträge +++++

Sehr geehrte Damen und Herren,

im Download Bereich finden Sie ab sofort neue Ausschreibungen für die Impulsvorträge.

Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen.

Handlungsempfehlungen für Sportvereine zur Wiederaufnahme des Sportbetriebs

Sehr geehrte Damen und Herren,

unter folgendem Link finden Sie die aktuellen Handlungsempfehlungen für Sportvereine zur Wiederaufnahme des Sportbetriebs

https://www.blsv.de/wp-content/uploads/2021/05/Handlungsempfehlungen-1.pdf

 

Mit freundlichen Grüßen

Barbara Glatz

Eishockey – Spielberichtsprüfstelle
Eishockey – Passstelle / Trainerverwaltung
Eiskunstlauf – Verwaltung      

Bayerischer Eissport-Verband e.V.BEV Logo

Georg-Brauchle-Ring 93

80992 München                                                                                                                                                                               

Tel.: 089/157992-16 / Fax: 089/157992-20

b.glatz@bev-eissport.de       

www.bev-eissport.de                                                                                                                                                              

Sitz: München; Amtsgericht München VR7134

Vertretungsberechtigter Vorstand (§ 26 BGB): jedes Vorstandsmitglied ist einzeln vertretungsberechtigt